DEKRA Business  Assurance Services
  • Deutsch

Fachkontakt Klaus-Peter Junk

DEKRA Assurance Services GmbH
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Telefon: +49.711.7861-2902
Fax: +49.711.7861-2615
E-Mail: klaus-peter.junk[EMAIL BESCHERMD />]@[EMAIL BESCHERMD />]dekra.com

EU-DSGVO Beauftragung

EU Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) Check

Fordern Sie hier Ihr EU-DSGVO Angebot unverbindlich an.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Fit für die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) - Die Zeit läuft. Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an.

Ab dem 25. Mai 2018 tritt die EU Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft und ersetzt somit das Bundesdatenschutzgesetz. Folglich haben alle Unternehmen die personenbezogene Daten erheben, verarbeiten, nutzen und speichern bis Mai 2018 Zeit, ihre Datenverarbeitungsprozesse an die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen anzupassen. Aufgrund der vielen neuen Regelungen und Anforderungen sowie der stark erhöhten Bußgeldandrohungen (bis zu 20 Mill. €) müssen Unternehmen schnellstens beginnen, sich mit den kommenden Veränderungen im Umgang mit personenbezogenen Daten vertraut zu machen, um die Übergangszeit konstruktiv zu nutzen.

Außerdem ist Datenschutz nicht länger nur eine Option, sondern vielmehr ein Muss. Denn Versäumnisse in diesem Bereich können sich nicht nur in finanzieller Hinsicht negativ auf ein Unternehmen auswirken, sondern auch das Vertrauen von Kunden, Partnern und Dienstleistern nachhaltig erschüttern. Ein angemessenes und umgesetztes Datenschutzsystem ist somit ein sehr guter Schutz für das Unternehmen um folgende Risiken zu minimieren bzw. auszuschließen:  

RufschädigungReputationsverlusthohe BußgeldandrohungenSchadensersatzpflicht gegenüber Dritten
Persönliche Haftung der Handelnden bzw.   des ManagementsUnterlassungsansprüche durch die AufsichtsbehördeRechtsverlust u.a. bei Versicherungen

 

Das bietet Ihnen die DEKRA

Im Rahmen eines 1-tägigen Audits wird im Unternehmen überprüft in wie weit die Anforderungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung berücksichtigt und umgesetzt wurden. Dabei werden folgende Themen geprüft und bewertet: 

1. Zulässigkeit der Datenverarbeitung2. Verarbeitungsübersichten3. Datenschutz-Folgenabschätzung4. Sicherheit der Verarbeitung
5. Regelungen zum Datenschutz und zur IT-Sicherheit6. Bestellung des Datenschutzbeauftragten7. Compliance der Webseite8. Nationale und internationale Datenübermittlung
9. Transparenz- und Informationspflichten10. Werbliche Ansprache und Direktmarketing11. Rechte des Betroffenen (z.B. „Vergessen werden“)12. Recht auf Datenübertragbarkeit
13. Datenschutzfreundliche Voreinstellungen14. Technische und organisatorische Anforderungen an das Unternehmen15. Videoüberwachung16. Einwilligung des Betroffenen und von Kindern
17. Benachrichtigungspflichten bei Datenschutzverletzungen18. Haftung und Recht auf Schadensersatz19. Haftungserstreckung auf ausländische Unternehmen20. Auftragsverarbeitung und gemeinsame Verantwortliche

 

Der Ablauf Ihres EU-DSGVO Checks 

1. Angebot und Auftrag 
2. Terminabstimmung mit dem Unternehmen 
3. Durchführung des Datensicherheits-Checks 
4. Zusammenfassung sowie Berichterstellung

Als Ergebnis bekommen Sie eine umfangreiche Zusammenfassung aller Unstimmigkeiten und Hinweise für die Optimierung des Datenschutzsystems. 

 

Die Kosten Ihres EU-DSGVO Checks 

LeistungenKosten
- Durchführung des EU-DSGVO Checks in der Zentrale
- Zusammenfassung sowie Berichterstellung
1.300,00 €
zzgl. der gesetzlichen MwSt. sowie den anfallenden Reisekosten

 

Zusätzliche Leistungen:

Auf Wunsch unterstützen wir Sie gerne im Anschluss bei der Optimierung Ihres Datenschutzsystems zu folgenden Themen: 

Umsetzung der Maßnahmen aus dem EU-DSGVO CheckErstellung der erforderlichen Dokumentationen (Datenschutzhandbuch, IT-Security-Policy)Erstellung der internen VerarbeitungsübersichtPrüfung und Optimierung von datenschutzrechtlichen Verträgen
Stellung eines professionellen DatenschutzbeauftragtenDurchführung von SchulungsmaßnahmenRegelmäßige Audits zur Bewertung des Datenschutzniveaus